Bürgerinitiative Rennstrasse · Für die Erhaltung der Natur- und Kulturlandschaft in der Region  |  Impressum

Bericht einer betroffenen Anwohnerin zum Windpark Weilrod: Eine Bilanz nach drei Jahren

Den Bericht können Sie unter diesem Link herunterladen (PDF-Datei).


Genehmigungsbescheid "Windpark Kuhbett"

Bekanntlich hat das RP Gießen sozusagen in letzter Minute den Windpark Kuhbett genehmigt. Der einzige Grund dafür kann nur die Sicherung höherer Subventionen für den Betreiber sein.

Daß das Wohl der betroffen Bevölkerung und zahlreiche andere Dinge keine nennenswerte Rolle spielten, wird bei der Lektüre des Genehmigungsbescheides deutlich: Fast durchweg wird zugunsten des Antragstellers entschieden und sogar argumentiert.

Uns sind schon Aussagen zu Ohren gekommen, deren Inhalt die Fragestellung war, seit wann eine Behörde Diener der Industrie sei oder daß man sich fragen müsse, von wem die Mitarbeiter des RP eigentlich bezahlt würden.

Wir verstehen durchaus den Unmut, der zu solchen Mutmaßungen führt, distanzieren uns aber selbstverständlich von solcherlei Aussagen.

Den Genehmigungsbescheid können Sie sich hier herunterladen.


Ansprechpartner

Bei Fragen zum geplanten Windpark auf dem Kuhbett wenden Sie sich bitte an diese Personen:


Verfahrensführer:

Katrin Kutschera
Telefon: 06431-303-4462
E-Mail: katrin.kutschera(at)rpgi.hessen.de

Bürgermeister Bad Camberg:

Wolfgang Erk
Telefon: 06434-292-101
E-Mail: buergermeister(at)bad-camberg.de
 
Leiter Hessenforst:

Michael Gerst
Telefon: 0561-3167-102
E-Mail: michael.gerst(at)forst.hessen.de


Bitte unterstützen Sie diese Petition:

Bürgernähe der Behördenleitung im Regierungspräsidium Darmstadt sichern

Die Petition richtet sich an Hessischer Landtag


Aktuelle Informationen …

… finden Sie auf diesen Seiten:

Vernunftkraft Hessen - Manifest der Vernunft

Facebook-Gruppe Windpark Kuhbett? Nein Danke!

Facebook-Gruppe Windkraftanlagen Weilrod

 


Geplante Windkraftanlagen

Zum Vergrößern bitte anklicken. Die aktuellen Planungen weichen etwas ab. An den Auswirkungen ändert dies aber nichts.

Größenvergleich

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Besuchen Sie auch unsere Satireseite: www.bad-camberg.net